Ein Mann - Ein Hund

mit Sascha Ehler
  • WAS

    Hunde bauen zu ihren jeweiligen Familienmitgliedern unterschiedliche Beziehungen auf. Manchmal ist es dann so, dass eine Person in der Familie – häufig die Frau –besonders aktiv mit dem Hund ist, während die  anderen seltener mit dem Hund allein unterwegs sind.

    In der Beziehung zu ihrem Hund haben Männer ihre individuellen Erwartungen und Erfahrungen. Diese dürfen im Rahmen des Seminars eingebracht werden, um mit dem eigenen Hund Erfahrungen zu sammeln, die sie als Team noch mehr zusammenschweißen. Hierbei wird jedes Mensch-Hund-Team individuell betrachtet: Gemeinsam überlegen und gestalten wir Aktivitäten, die Mensch wie Hund Spaß und Faszination bereiten. Gleichzeitig beinhalten diese Beschäftigungsformen Themen wie Impuls- und Jagdkontrolle sowie Frustrationstoleranz und fördern die Zusammenarbeit.

    Ziel dieses Seminars ist es also, dass die Männer mit ihren Hunden Aktivitäten entdecken, die sie insbesondere auch in den Alltag integrieren können.

  • WER

    Sascha Ehler, Coach für Kynogogik® und Mitarbeiter der Hundeschule Stadt-Mensch-Hund aus Hamburg, ist zu Besuch in Hannover. Seine Steckenpferde sind die Nasenarbeit (Mantrailing, Fährtensuche, u.ä.) sowie die authentische Ersatzjagd.

  • WANN

    Samstag 24.10.2020 | 10.00 – 18.00 Uhr
    Sonntag 25.10.2020 | 10.00 – 16.00 Uhr

  • WO

    Café Waldwinkel, Salinenweg 105A, 30952 Ronnenberg (Wald Benther Berg)

  • PREISE

    Aktive Teilnahme mit einem Hund: 220 Euro

    Passive Teilnahme: 100 Euro

  • INFO

    Die Teilnehmerzahl der Mensch-Hund-Teams ist auf 8 aktive begrenzt. Passiv können 4 Personen teilnehmen. Es ist eine Mittagspause von 13 – 14 Uhr vorgesehen. Hierfür wird ein Tisch im Café Waldwinkel reserviert. Die Kosten für die Verpflegung tragen die Teilnehmer bitte selbst. 

gib hier bitte den Namen des Seminars ein, das du besuchen möchtest.

© 2020 Wegbegleiter | Design by ninaJansen Gestaltung