Sozial orientierte Fährtenarbeit

mit Kerstin Raupach
  • WAS

    Unsere Hunde kommunizieren über ihre Körpersprache mit uns. Dies ist oft eine Herausforderung für unser menschliches Auge, da nur kleine Veränderungen in der Kopfhaltung oder in der Muskelspannung eine neue Information für uns enthalten, die wir erst einmal verstehen lernen müssen. So belasten z.B. manche Hunde vor Richtungsänderungen auf der Fährte eine Körperseite mehr, als die andere Seite und manch ein Hund erhöht plötzlich seine Muskelspannung, wenn er sicher auf der Spur unterwegs ist. Möchtest du deinen Hund sinnvoll bei eurer gemeinsamen Fährtenarbeit unterstützen, so ist es hilfreich für dich, wenn du mehr über seine Kommunikationsmöglichkeiten lernst. Wir schauen uns an, welcher Kommunikationstyp dein Hund ist, welche Mikrokörpersprache er benutzt und setzen uns mit der Thematik auseinander, was dein Hund von dir als Unterstützung auf der Fährte braucht.

    Dieses Seminar richtet sich an alle Interessierten, die mehr über die Kommunikation ihres Hundes bei der sozial-orientierten Fährtenarbeit lernen möchten. Ganz bewusst setzen wir Videoanalysen ein, um eure Fährten fundiert nachbesprechen zu können.

  • WER

    Geleitet wird das Seminar von Kerstin Raupach: Sie hat ein sehr umfangreiches Wissen rund um das Thema individuelle Fährtenarbeit, ein besonders feines Auge für die kleinen körpersprachlichen Details und eine wertschätzende Art, mit Mensch und Hund zu arbeiten. Mehr Infos über Kerstin erfahrt ihr hier: www.spur-werk.de

  • WANN

    Samstag, 08.05. | 10:00 – 18:00 Uhr
    Sonntag, 09.05.  | 9:00 – 15:00 Uhr

  • WO

    Hannover (Benther Berg). Genauer Standort wird noch bekannt gegeben. 

  • PREISE

    Aktive Teilnahme mit einem Hund: 250 Euro
    Aktive Teilnahme mit zwei Hunden: 440 Euro
    Passive Teilnahme: 120 Euro

  • INFO

    Es können sich sechs aktive Teams und vier passive Teilnehmer:innen anmelden.

gib hier bitte den Namen des Seminars ein, das du besuchen möchtest.

© 2020 Wegbegleiter | Design by ninaJansen Gestaltung